• +49 7324/919909
  • info@elaspace.de
  • Rund um die Uhr einkaufen
  • Kostenloser Versand
  • Kaufen Sie direkt beim Hersteller
  • +49 7324/919909
  • info@elaspace.de
  • Rund um die Uhr einkaufen
  • Kostenloser Versand
  • Kaufen Sie direkt beim Hersteller

Damit du schützen kannst, was du liebst.

Unsere Elaspace® Protect Produktlinie ist mit der neuartigen zwissCLEAN™ Ausrüstung versehen.

Alle Mikroben (Bakterien, Viren & Pilze) haben negativ geladene Zellwände.

zwissClean™

behandelt die Materialien mit positiven Ladungen.

Bei Kontakt werden die negativ geladenen Verbindungen in der Zellwand auf die positiv geladene Oberfläche adsorbiert.

Diese Verbindungen werden aus der Zellwand gezogen, was zu Löchern und Unterbrechungen der Membran führt.

Der Mechanismus der Technologie basiert auf den negativ geladenen Verbindungen der Zellwände/Membranen aller Mikroorganismen.

Ca. 80 Milliarden unterschiedliche positive Ladungen pro Quadratzentimeter sind molekular an das Substrat gebunden.

Dies zieht Mikroben an und zerstört physikalisch ihre Zellwände/Membranen, wodurch sie eliminiert werden.

Eliminiert Bakterien, Pilze und Viren und ist wirksam gegen eine Vielzahl von Mikroben.

Unterbricht physikalisch die Zellmembran der Bakterien/Viren. So ist keine Resistenzentwicklung möglich.

Ist permanent und somit nicht auswaschbar.

Basiert nicht auf Silber oder anderen umweltschädlichen Stoffen.

Ist nicht toxisch und somit hautfreundlich.

Entspricht den GLP-Standards: P328, P322.RAT & P326.

GELEBTE NACHHALTIGKEIT

1 Kilogramm Textilien benötigt für das Waschen und Spülen 7 Liter Wasser und 33 Gramm Waschmittel.

Jedes Textil/Kleidungsstück wird in der Regel 30 Mal verwendet und nach jedem Gebrauch gewaschen.

8 Milliarden Menschen waschen täglich mindestens 1,5 Kilogramm Textilien.

Weltweit werden somit jeden Tag 12 Millionen Tonnen Textilien gewaschen.

Stellen Sie sich vor, dass Textilien statt 30 Mal nur noch 5 Mal mit oder sogar ohne Waschmittel gewaschen werden müssen.

So könnten jeden Tag 70 Milliarden Liter Wasser eingespart werden. Das entspricht dem Zweifachen des täglichen Trinkwasserbedarfs der Welt.

Außerdem könnte der tägliche Bedarf an 330.000 Tonnen umweltschädlichen Reinigungsmitteln weltweit gesenkt werden.

Zusätzlich wird ein enormes Potential an Mikroplastik eingespart.

Weitere Informationen finden Sie direkt bei zwissCLEAN™